• COMPUTERRAUM

  • NAWI - KREATIV

  • Bundesbewerb JRK

  • Tabletworkshop

  • Schul-Bibliothek

  • Marktplatz Mooskirchen

Brandschutzübung

29. 4. 2016, Feueralarm in der NMS-Mooskirchen

Am 29. April 2014 wurde kurz nach 10 Uhr aufgrund starker Rauchentwicklung im 1. Stock der NMS Mooskirchen eine Alarmierung der Feuerwehr durchgeführt.

Laut Alarmplan wurden die Kinder von ihren Lehrerinnen und Lehrern aus dem Schulgebäude zum Sammelplatz am Sportplatz geführt.

Innerhalb kürzester Zeit waren die Feuerwehren aus Lieboch, Söding und Mooskirchen am Einsatzort.

Nach Anforderung von Atemschutzgeräteträgern konnten 16 Kinder und 2 Lehrerinnen, die im Obergeschoß eingeschlossen waren mittels Leitern sicher ins Freie geleitet werden.

Auch 3 „abgängige“ Kinder wurden in den Räumlichkeiten der NMS Mooskirchen gefunden, versorgt und zu ihren Klassenkameraden begleitet.

Den reibungslosen und erfolgreichen Ablauf dieser Brandschutzübung ermöglichten:

  • Bereichskommandant Bgm. LFR Engelbert Huber
  • Abschnittskommandant Josef Pirstinger
  • Brandrat Günther Dworschak
  • Übungsleiter HLM Wolfgang Herunter
  • Einsatzleiter LM Thomas Engelbogen
  • die Kameradinnen und Kameraden der teilnehmenden Feuerwehren
  • HOL Dipl.- Päd. Franziska Kasper (Brandschutzbeauftragte der NMS Mooskirchen)
  • Lehrerteam der NMS Mooskirchen mit ihren Schülerinnen und Schülern

Danke für die professionelle und vorbildliche Durchführung dieser Brandschutzübung!

weitere Fotos ...